Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Wirtvermitteltes gene silecing in phytopathogenen Pilzen und Oomyceten für Ertragssicherung und Qualität (dsRNAguard)

Projektbearbeiter:
Krijger, Dr. J.J., Astolfi, P.
Finanzierung:
Bund;
Der Verbund dsRNAguard will eine neuartige Strategie des Pflanzenschutzes gegen Pathogene, die auf gene silencing mittels RNA Interferenz (RNAi) beruht, erforschen, testen und hinsichtlich einer potentiellen Anwendung in der Praxis weiterentwickeln. Zwei Verbundpartner haben im Vorfeld des Projektes gezeigt, dass transgene Pflanzen mit gene silencing Konstrukten, die gegen pilzliche Gene gerichtet sind, erhöht pathogenresistent waren.

Schlagworte

Pathogene, transgene Pflanzen

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...