Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Windleistungsvorhersage für Südbrasilien

Projektbearbeiter:
H.G. Beyer
Finanzierung:
Haushalt;
Forschergruppen:
In diesem, an der UFSC angesiedelten Project werden Studien zur Nutzung des vom CPTEC betriebenen Wettervorhesagemodells ETA für die Kurzzeitvorhersage der Leistungsabgabe von Windenergieanlagen in Süd-Brasilien durchgeführt.
Zur Lokalisierung der Gitterpunktsvorhersagen des Modells kommen künstliche neuronale Netze zum Einsatz, die anhand von Messdaten meteorologoscher Masten trainiert werden.

Schlagworte

Brasilien, Windenergie, Windleistungsvorhersage

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...