« Projekte
VGLUT3-positive Synapsen im Lateralen Septum der Ratte: Glutamat als modulatorischer Transmitter
Projektleiter:
Finanzierung:
Im Rahmen des Projektes werden Verbindungen des Lateralen Septums, einer hirnanatomischen Struktur, die mit der Generierung von Verhalten und der Integration von kognitiven und emotionalen Informationen in Verbindung gebracht wird, untersucht. Es handelt sich um glutamaterge Afferenzen, die - im Gegensatz zu den meisten anderen glutamatergen Verbindungen im Gehirn - offensichtlich modulatorischer Natur sind. Mit Hilfe von elektronenmikroskopischen und Tracing-Methoden werden die Synapsen, die diesen modulatorischen Transmitter ausschütten charakterisiert.

Schlagworte

Elektronenmikroskopie, Glutamat, Septum, Tracing
Kontakt