« Projekte
Verfahrensentwicklung zur Sicherheitsüberwachung und Behandlung mikrobiologischer Prozesse bei der Untergrundspeicherung regenerativ erzeugten Wasserstoffes
Projektleiter:
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Ziel ist die Entwicklung eines Verfahrens zur Überwachung mikrobiologischer Prozesse und zu möglichen Maßnahmen gegen mikrobiell verursachte Schäden bei der Untergrundspeicherung regenerativ erzeugten Wasserstoffes. In praxisnahen Laborversuchen sollen die wesentlichen chemischen, physikalischen und mikrobiologischen Parameter sowie deren Einfluss auf das mikrobiologische Schadenspotenzial bei der Wasserstoffspeicherung herausgestellt und analysiert werden. Für die Kriterien, die bei Standort- und Speicherauswahl, Speicherkonstruktion und Betriebsweise zur Vermeidung oder Abschätzung mikrobiell verursachter Schäden zu beachten sind, soll ein Untersuchungsprogramm zur effizienten mikrobiologischen Speicherüberwachung sowie zu möglichen Gegenmaßnahmen erarbeitet werden.

Schlagworte

Bakterien, Hydrogen, Mikroorganismen, Monitoringkonzept, Untertage-Speicher

Geräte im Projekt

Publikationen

2011
Die Daten werden geladen ...
Kontakt
Martin Wagner

Martin Wagner

MicroPro GmbH

Mikrobiologisches Labor Gommern

Magdeburger Str. 26b

39245

Gommern

Tel.+49 39200 70310

Fax:+49 39200 70312

info@micropro.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...