« Projekte
Verfahren und Einrichtung zur Bestimmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit von Ultraschall (DD 298 685)
Projektbearbeiter:
Henning, Lucklum, Zuber, Hauptmann
Finanzierung:
Haushalt;
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Einrichtung zur Bestimmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit von Ultraschall vorzugsweise in flüssigen Stoffsystemen mit stark veränderlichem Absorptionsverhalten. Sie ist als Betriebs- und Labormeßmethode einsetzbar zur Beobachtung stoffumwandelnder oder eigenschaftsverändernder Prozesse. Das Verfahren ist gekennzeichnet durch die Auswertung der größten Amplitude eines Empfangs- oder Echosignals, die in einer Vorbereitungs- und in einer Meßphase gewonnen werden.

Schlagworte

Meßtechnik, Ultraschall
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...