« Projekte
Veränderungen der Globalstrahlung und Sonnenscheindauer im Raum Halle (Saale) - Leipzig - Bitterfeld seit 1960 und deren Auswirkung auf die Lufttemperatur
Finanzierung:
Haushalt;
Die mit dem politischen Umbruch im Osten Deutschlands Anfang der 1990iger Jahre verbundene und innerhalb weniger Jahre vollzogene drastische Reduktion der Emissionen von Staub und Aerosolen durch Industrie und Hausbrand war insbesondere im Ballungsraum Halle-Leipzig-Bitterfeld mit einer subjektiv wahrnehmbaren Verbesserung der Luftqualität verbunden. Das war Anlass der Frage nachzugehen, ob sich das an den vorliegenden Strahlungsmessreihen von 1960 bis 2009 widerspiegelt und ob möglicherweise auch ein Zusammenhang mit den beobachteten Lufttemperaturänderungen besteht. Erste Ergebnisse liegen vor. Eine Veröffentlichung wird in Kürze vorgelegt.

Schlagworte

global dimming and brightening
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...