Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Untersuchungen zu Ausspracheproblemen türkischer Deutschlernender und zur Optimierung der Aussprachevermittlung (Teilprojekt von: Kontrastive Phonologie und Phonetik unter dem Aspekt des Deutschen als Fremdsprache und der interkulturellen Kommunikation)

Projektbearbeiter:
Duygu Acikgöz
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Thema des Projekts sind die Ausspracheabweichungen türkischer Deutschlernender, die als erste Fremdsprache Englisch gelernt haben. Durch eine kontrastive Analyse der Sprachen Türkisch-Englisch-Deutsch im theoretischen Teil, soll dargestellt werden, welche möglichen Interferenzfehler türkische Sprecher machen könnten. Im empirischen Teil der Arbeit erfolgt eine Fehleranaylse bei Tonaufnahmen türkischer Studierenden. Dadurch soll dargestellt werden, welche Interferenzerscheinungen in den oben genannten drei Sprachen auftreten. In dieser Arbeit werden positive bzw. negative Transfers aus dem Englischen und Türkischen untersucht.

Anmerkungen

Promotion; http://www.zas.gwz-berlin.de/mitarbeiter_acikgoz.html

Schlagworte

Deutsch nach Englisch, Methodik und Didaktik Deutsch als Fremdsprache, Sprachvergleich Türkisch-Englisch-Deutsch, Sprechwissenschaft, Tertiärsprachen, kontrastive Phonetik

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...