Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Untersuchung zur Verwertung von Miniaturbildern zu Messzwecken mittels Laser

Projektbearbeiter:
Stud.-Ing. Gerrit Grille
Finanzierung:
Haushalt;
Bildgebende Messverfahren erlangen zunehmende Bedeutung für die Überwachung und Steuerung von verfahrenstechnischen Prozessen. Die hier durchgeführten Untersuchungen haben als Fokus die Einsatzmöglichkeiten dieser Verfahren zur Absolutmessung von Wegstrecken in Werkzeugmaschinen. Als Basis diente eine Auswerteeinheit wie sie auch bei Computermäusen eingesetzt wird. Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen.

Anmerkungen

Die Finanzierung erfolgte durch das FBZ e.V. Arbeitskreis ProVEnt, An-Institut der Hochschule Merseburg.

Schlagworte

Bildgebende Messverfahren

Kontakt

Dipl.-Ing. Dietmar Glatz

Hochschule Merseburg

Ingenieur- und Naturwissenschaften

Geusaer Str .88

06217

Merseburg (Saale)

Tel.+49 3461 462802

Fax:+49 3461 462017

dietmar.glatz(at)hs-merseburg.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...