« Projekte
Untersuchung zu Ladungswechsel und Aufladung für ein Holzgas-BHKW
Projektbearbeiter:
Stephan Zeilinga
Finanzierung:
Industrie;
Am Lehrstuhl Energiewandlungssysteme für mobile Anwendungen (EMA) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird für eine nachhaltige und ökologische Energieversorgung ein fast vergessenes regeneratives Energiekonzept wieder aufgegriffen, die Vergasung von Holz. Für ein solches Energiekonzept wird ein Gasmotor untersucht, der den qualitativ minderen Kraftstoffeigenschaften trotzt und so ein für Holzgas-BHKW Anwendungen lukrativen Betrieb ermöglicht. Der Gasmotor wird an die gegebenen Randbedingungen angepasst, indem die Vergasungsmechanismen, der Ladungswechsel und der Verbrennungsprozess mit Simulationswerkzeugen nachgebildet werden. Dieses Vorgehen ermöglicht eine Ableitung von konstruktiven Verbesserungsmaßnahmen, um den Motor in seiner frühen Entwicklungsphase nahe an seinem Wirkungsgrad und Emissionsoptimum zu betreiben.

Schlagworte

Aufladung, Holzgas-BHKW, Ladungswechsel
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...