« Projekte
Untersuchung der IGFBP-2-Promotor-Regulation
Projektbearbeiter:
Martin Bernheiden, Sabrina Lötzsch, Anke Meichsner
Finanzierung:
Haushalt;
IGF-bindende Proteine sind in Zusammenhang mit verschiedenen malignen Erkrankungen beschrieben. Eine niedrige IGFBP-2-Expression zum Zeitpunkt der Diagnose korreliert signifikant mit ereignisfreiem Überleben bei akuter lymphatischer Leukämie (ALL) im Kindesalter. In vitro wirkt eine IGFBP-2-Überexpression proliferationsfördernd im Zellkulturmodell.Ziel dieser Studie ist die Untersuchung transkriptioneller regulatorischer Mechanismen der IGFBP-2-Expression. Die Regulation des IGFBP-2-Promotors soll in verschiedenen IGFBP-2-überexprimierenden Tumorzellen untersucht werden. Dabei sollen IGF-abhängige von IGF-unabhängigen Regulationen unterschieden werden.

Schlagworte

IGF-unabhängige Wirkungen, IGFBP-2, Promotor, Tumorzellen, Zellkultur
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...