« Projekte
Ultraschallaktivierung von chemischen Reaktionen
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Der Einfluß von Ultraschall unterschiedlicher Frequenz und Leistung auf die Aktivierung und Beschleunigung von Reaktionen in der Organischen und Metallorganischen Chemie ist Gegenstand von Untersuchungen auf diesem neuen Gebiet, der SONOCHEMIE. Aktuelle Arbeiten befassen sich mit:
  • dem sonochemischen Abbau von Halogen- und Nitroaromaten in Wasser
  • der Ultraschallaktivierung von heterogenen Reaktionsgemischen in der Silikatchemie
  • der Ultraschallaktivierung von Metallen in metallorganischen Synthesen

Schlagworte

Nitroaromat, Sonochemie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...