« Projekte
Therapieoptimierung bei Brustkrebs: SOFT : Suppression of Ovarian Function Trial
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Studie zur Therapieoptimierung antihormoneller Mssnahmen zur Riskoverminderung von Rückfällen bei Patientinnen mit Brustkrebs.Die adjuvante anithormonelle Strahlentherapie des hormonsensitiven Mammakarzinoms besteht in einer 5-jährigen Tabletten-Einnahme des Antihormons Tamoxifen. Die Studie soll klären, ob mit einer Unterdrückung der Hormonbildung der Eierstöcke in Kombination mit Tamoxifen ein Rückfall des Brustkrebsleidens besser verhindert werden kann als mit Tamoxifen alleine. Zusätzlich wird untersucht, ob die Verabreichung des neueren Antihormones Exemestane besser ist, als eine Therapie mit Tamoxifen oder besser ist als eine Therapie mit Tamoxifen alleine.

Schlagworte

SOFT
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...