« Projekte
TEPROSA - Technologieplattform für die Produktminiaturisierung in Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Prof. Dr.-Ing. Sören Hirsch
Projekthomepage:
Finanzierung:
Bund;
Ziel des Vorhabens ist es, durch den Aufbau einer Technologieplattform und durch Forschungsarbeiten im Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik und der Mikrosystemtechnik an der OvG Magdeburg ein spezifisches Forschungs- und Ausbildungsprofil für die Produktminiaturisierung zu entwickeln und damit die Attraktivität für Kooperationen mit regionalen Unternehmen zu erhöhen. Ein weiteres Ziel ist die Aus- und Weiterbildung von qualifiziertem Personal für die Unternehmen der Region. Neben dem Einsatz von innovativen Verfahren der Aufbau- und Verbindungstechnik und der Mikrosystemtechnik wird dabei als neuer, innovativer Ansatz die Spritzgießtechnik zur Entwicklung und Herstellung von dreidimensionalen spritzgegossenen Schaltungsträgern (3-D MID) und spritzgegossenen keramischen und elektrokeramischen Materialien (CIM, Ceramic Injection Molding) genutzt.

Schlagworte

Aufbau- und Verbindungstechnik, Keramischer Spritzguß, MID-Technologie, Mikrosystemtechnik, Produktminiaturisierung, Spritzgießtechnik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...