« Projekte
TARR - Teilautomatisierung der Anschlussdisposition mit realistischen Reisendenströmen
Finanzierung:
Industrie;
Ziel des Forschungsprojekts ist die Entwicklung von Grundlagen für eine optimierte kundenfreundliche Anschlussdisposition, die durch die damit erzielte Teilautomatisierung der Entlastung des Dispositionspersonals dienen kann.

Anmerkungen

Gefördert von der Deutschen Bahn AG

Schlagworte

Bahnverkehr, Disposition, Effiziente Algorithmen, Kundenorientierung, Optimierung
Kontakt
Prof. Dr. Matthias Müller-Hannemann

Prof. Dr. Matthias Müller-Hannemann

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät III

Institut für Informatik

Von-Seckendorff-Platz 1

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524729

Fax:+49 345 5527039

matthias.mueller-hannemann(at)informatik.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...