« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Stimulated Emission Depletion (STED) Mikroskop
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) // Land Sachsen-Anhalt;
Die Anschaffung des Gerätes stärkt die methodische Ausstattung der
Arbeitsgruppe an der Martin-Luther-Universität, insbesondere die laufenden
und zukünftigen Projekte mit der thematischen Ausrichtung RNA-bindende Proteine
und Pathomechanismen von chronisch entzündlichen und Krebserkrankungen. Darüber hinaus stärkt die Anschaffung des beantragten Gerätes weitere auf dem Gebiet des Forschungsschwerpunkts
molekulare Biowissenschaften der Universität tätige Arbeitsgruppen und ermöglicht u.a. Untersuchungen zu intrazellulären Strukturen, Proteinkomplexe und ihre Veränderungen. Das beantragte Gerät mit seiner Ausrichtung auf Untersuchungen an fixierten sowie Lebendzellpräparaten und der bislang an der Universität nicht verfügbaren Technologie der STED-Mikroskopie, für eine hohe Auflösung von Strukturen <200 nm, unterstützt den Forschungsschwerpunkt molekulare Biowissenschaften und die bildgebende Infrastruktur der Martin-Luther-Universität.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...