« Projekte
SOCRADES - Service-Oriented Cross-layer infRAstructure for Distributed smart Embedded devices
Projektbearbeiter:
Thomas Bangemann
Finanzierung:
EU - FP7;
SOCRADES ist ein durch die Europäische Union gefördertes und in Kooperation zwischen französischen, deutschen, finnischen, schwedischen, englischen und italienischen Partnern durchgeführtes Forschungsvor­haben, dessen Ziel es ist, Grundlagen für neue Automatisie­rungs­konzepte zu entwickeln. Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf den Einsatz und das Engineering service-orientierter Architekturen für die Vernetzung von Automatisierungskom­po­nenten, die industrielle drahtlose Kommunikation im Feldbereich sowie die Integration in die Managementebene.

Im ifak sind die beiden Bereiche Informations­management für Umwelt und Automation und Industrielle Kommunikation an den Projektarbeiten beteiligt.

Schlagworte

Automatisierungskonzepte
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...