« Projekte
Simulation des Langzeitverhaltens von warmfesten Stählen mithilfe der unified‐model Methode
Projektbearbeiter:
Andreas Kutschke
Finanzierung:
Haushalt;
Das Langzeitverhalten von 9%-12% Cr warmfesten austenitischen Stählen wird untersucht. Dazu wird ein entwickeltes Modell anhand von Literaturdaten kalibriert und in den kommerziellen FE-Code ABAQUS implementiert. Es werden ausgewählte Benchmark-Probleme gelöst und mit Literaturdaten verglichen. Nach den erfolgreichen Benchmarks werden Bauteile mithilfe des
Modells berechnet.

Schlagworte

benchmark, creep, heat-resistant austenitic steels
Kontakt
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Holm Altenbach

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Holm Altenbach

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Maschinenbau

Institut für Mechanik

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6758814

Fax:+49 391 6742863

holm.altenbach(at)ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...