« Projekte
SILNE-R - Enhancing the effectiveness of programs and strategies to prevent youth smoking: a comparative realist evaluation of 7 European cities
Finanzierung:
EU - HORIZONT 2020;
 
EU - HORIZONT 2020 Das Projekt wird gefördert durch das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 mit dem Zuwendungsvertrag Nr. 635056 gefördert.
WIE EFFEKTIV SIND PROGRAMME ZUR RAUCHPRÄVENTION BEI JUGENLICHEN?

Rauchen ist ein Hauptrisikofaktor für vorzeitige Krankheiten in Europa, vor allem in sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen. Die Prävention von Rauchen im Jugendalter nimmt eine entscheidende Rolle zur zukünftigen Verringerung der Krankheitslast ein. Mehrere Präventionsprogramme und Strategien stehen zur Verfügung, die speziell auf jugendliche Raucher ausgerichtet sind. Doch in der Praxis scheint die Wirkung oft begrenzt, vor allem bei sozial benachteiligten Jugendlichen.
Es gibt bislang nur wenige Daten, wie Strategien und Programme zur Rauchprävention in der Praxis funktionieren und warum einige Maßnahmen nur in bestimmten Settings und Gruppen das Rauchverhalten im Jugendalter beeinflussen. Hier bedarf es an Evidenz, damit Entscheidungsträger die vorhandenen Ressourcen zur Rauchprävention effektiv und gerecht nutzen können.
Das vorliegende Projekt wird durch einen Vergleich in sieben Europäischen Ländern dazu beitragen, besser zu verstehen, wie Strategien und Programme zur Rauchprävention unter Berücksichtigung der Möglichkeiten, Barrieren und Ressourcen auf lokaler Ebene und Schulebene effektiver gestaltet werden können. Im Rahmen des Projektes soll bewertet werden 1) wie aktuelle Strategien und Programme zur Rauchprävention in der Community und im Schulkontext sich auf den Tabakkonsum bei Heranwachsenden auswirken und 2) wie und warum dieser Einfluss zwischen Communities, Schulen sowie Geschlecht und sozioökonomischem Status variiert.
Das Projekt wird gefördert durch das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Horizont 2020 mit dem Zuwendungsvertrag Nr. 635056 gefördert.

Schlagworte

Gesundheit, Prävention, Rauchen

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...