« Projekte
Signalwege zur NF-kappaB Regulation: Charakterisierung der NF-kappaB Kinasen
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Der Transkriptionsfaktor NF-kappaB ist an der Regulation einer Vielzahl zellulärer Prozesse (Immunantwort, Wachstum, Zellzyklus etc.) maßgeblich beteiligt. Über ein komplexes System intrazellulärer Signalkaskaden wird NF-kappaB in Reaktion auf sehr heterogene Stimuli aktiviert. Ziele sind die Identifizierung von Faktoren, die an der H. pylori-induzierten NF-kappaB Aktivierung beteiligt sind und proximal im Signalweg agieren. Essentiell für die vollständige Aufklärung des Mechanismus zur H. pylori-induzierten NF-kappaB Aktivierung ist die Identifizierung bakterieller Effektormoleküle, die über ein Typ IV Sekretionssystem in die eukaryotische Zielzelle transloziert werden.

Schlagworte

Helicobacter, NIK, PAK1, Signaltransduktion
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...