Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

SFB 1076 AquaDiva: Forschungsverbund zum Verständnis der Verknüpfungen zwischen der oberirdischen und unterirdischen Biogeosphäre, Jena, TP B04: FLUX4, Erkundung der Citrical Zone, Modellierung und Interpretation von Wasser- und Energieflüssen

Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Der neue DFG-Sonderforschungsbereich AquaDiva: Forschungsverbund zum Verständnis der Verknüpfungen zwischen der oberirdischen und unterirdischen Biogeosphäre beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen der Oberflächenbiosphäre und der Rolle von Organismen in den tieferen Erdschichten, die wissenschaftlich bislang kaum ergründet worden. Der SFB will diesem Forschungs-und Wissensdefizit begegnen. Er konzentriert sich auf den Bereich der Kritischen Zone , der unterhalb der intensiv durchwurzelten Bodenschicht beginnt. Dabei werden sowohl das Wasser (Aqua) als auch die Biodiversität (Diva) untersucht, um zu beantworten, welche Organismen dort leben und wie sie mit ihrem Lebensraum interagieren.

Schlagworte

Interpretation, Modellierung

Kontakt