« Projekte
Rolle der TFF-Peptide bei entzündlichen Atemwegserkrankungen
Finanzierung:
Bund;
Im menschlichen Tracheobronchialtrakt wird vor allem TFF3 von den submukösen Drüsen sezerniert. Zusammen mit dem Muzin MUC5B bildet dieses Peptid einen Hauptbestandteil des Bronchialmukus. Im Rahmen des Projekts wurde mit einer systematischen Kartierung der Biosynthese von TFF-Peptiden in der menschlichen Lunge begonnen. Außerdem wurde die Biosynthese von TFF-Peptiden in Mausmodellen für Asthma bzw. Lungenfibrose untersucht. In einem weiteren Vorhaben wurden in einem in-vitro-Modell die Signalkaskaden analysiert, die für die synergistischen chemotaktischen Eigenschaften von TFF-Peptiden und EGF verantwortlich sind.

Schlagworte

Asthma, Atemwegserkrankung, Entzündung, Lunge, Molekulare Medizin, TFF-Peptide
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...