« Projekte
Reform des Stiftungsrechts
Finanzierung:
Haushalt;
Im Sommer 2014 vergangenen Jahres haben die Innenministerkonferenz und die Justizministerkonferenz beschlossen, eine neue Bund-Länder-Arbeitsgruppe einzusetzen, die Vorschläge zu einer weiteren Reform des Stiftungsrechts erarbeiten soll. Diese Arbeitsgruppe hat sich daraufhin im November 2014 konstituiert, Unterarbeitsgruppen gebildet und Anfang dieses Jahres verschiedene Verbände um Stellungnahme gebeten. Auf dem Prüfstand steht das gesamte Stiftungsrecht. Das Forschungsprojekt soll die Reformüberlegungen begleiten, unterstützen und anregen, zumal manche Überlegungen auf Vorarbeiten des Lehrstuhlinhabers beruhen.

Schlagworte

Reform, Stiftungsrecht
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...