Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Potenzialkarten für oberflächennahe geothermische Nutzung im Stadtgebiet Halle (Saale) basierend auf dem digitalen 3D-Modell Halle

Projektbearbeiter:
Angela Blume
Finanzierung:
Haushalt;
Für das Stadtgebiet von Halle (Saale) mit 135 km² wurden teufenabhängige Karten der Entzugsleistung (29, 40, 60, 80, 100 m) über das digitale 3D-Modell generiert. Erstmals konnten aufgrund der starken morphologischen Höhenunterschiede im Stadtgebiet von ca. 70 m, höhenkorrigierte Kartendarstellungen erstellt werden. Damit erhält das geologische 3D-Modell der Stadt Halle eine weitere thematische Auswertungsfunktion zur nachhaltigen Nutzung von natürlichen Ressourcen.

Schlagworte

3d geology, Geologie, Geothermie, Hydrogeologie

Kontakt

Prof. Dr. Peter Wycisk

Prof. Dr. Peter Wycisk

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät III

Institut für Geowissenschaften und Geographie

Von-Seckendorff-Platz 3

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5526134

Fax:+49 345 5527177

peter.wycisk(at)geo.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...