« Projekte
Photokatalytische Aktivität und Wasserstoffgeneration durch InGaN-Legierungen
Finanzierung:
Alexander von Humboldt-Stiftung ;
Ziel ist es, das Potenzial der Gruppe-III-Nitrid-Halbleiter für die photo-elektrochemische Wasserspaltung zu evaluieren, d.h. die Bedingungen zur Erzeugung von Wasserstoff an der Halbleiter/Elektrolyt-Grenzfläche umfassend zu untersuchen und zu optimieren.  Im Rahmen des Projektes werden Untersuchungen an epitaktisch abgeschiedenen Schichten mittels (i) Spektralellipsometrie zur Bestimmung der Absorptionseigenschaften als Funktion der Schichtzusammensetzung, (ii) Photolumineszenz und elektrischer Methoden zur Ermittlung der Defekteigenschaften, (iii) photo-elektrochemischer Verfahren zur Bestimmung der Wasserstoffgeneration realsisiert.

Schlagworte

Halbleiter, Photo-Elektrochemie, Wasserstoffgeneration
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...