Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

PHÄNOMICS - Ein systembiologischer Ansatz zur Genotyp-Phänotyp-Abbildung im Kontext von Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden bei den Nutztieren Rind und Schwein - Validierung der neuen Genotypen - Biosignaturen und Fütterungseinflüsse

Finanzierung:
Bund;
Im Rahmen des Projektes werden wachsende Schweine vom Absetzferkel bis zum schlachtreifen Mastschwein mit Methionin sowohl bedarfsgerecht versorgt als auch deutlich unter- bzw. überversorgt. An den Tieren werden Verhaltenstudien durchgeführt, zootechnische Parameter gemessen und der Schlachtkörperwert charakterisiert. Weiterhin werden in der Folge in Zusammenarbeit mit Prof. Wimmers Effekte der unterschiedlichen Met-Zufuhr auf die Genexpression und die Methylierung der DNA gemessen sowie S-Zufuhr-bedingte Auswirkungen auf den Knochenstoffwechsel analysiert.

Schlagworte

Aminosäuren, Methionin, Schlachtkörper, Schwein, Verhalten

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...