« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
partiMAN - der Partizipationsmanager zur kollaborativen Entscheidungsfindung
Finanzierung:
Bund;
Die aktive Beteiligung in Planungsprozessen zur rechtssicheren Realisierung und zur Akzeptanzerhöhung von Vorhaben in Raum- und Bauleitplanung, Hochwasserschutz, im Rahmen der Energiewende oder allen Formen der informellen Planung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die bisher entwickelten Online-Beteiligungswerkzeuge orientieren sich in der Regel an standardisierten (formellen) Planungsverfahren, wie beispielsweise in der Bauleitplanung. Zukünftig wird die aktive Beteiligung und Kommunikation zwischen Planern, Entscheidern und Betroffenen aber weiter an Bedeutung gewinnen. Die bisher oft einseitige Kommunikationsrichtung Planer > Betroffener > Entscheider muss in eine aktive, kollaborative Kommunikation, die iterativ in den Planungs- und Entscheidungsprozess eingebunden ist, weiterentwickelt werden. Im vorliegenden Projekt soll ein WebGIS-basiertes modular aufgebautes System entwickelt werden, das nutzerbasiert auf alle Formen der Online-Beteiligung konfiguriert werden kann. Durch moderne Datenanalyse- und interaktive Visualisierungsverfahren wird der Zugang zu den im Prozess vielfältig anfallenden und sehr unterschiedlich gearteten Daten für alle Nutzergruppen vereinfacht. Als Ergebnis liegt eine Pilotanwendung vor, die unter Verwendung aktueller Standards und im Zuge des Projektes entwickelter Visual Analytics Methoden in der Lage ist, skalierbar in formellen und informellen Verfahren unterschiedlicher Komplexität eingesetzt zu werden. Der Einsatz in komplexen Großprojekten ist dabei ebenso möglich, wie in einfachen überschaubaren Verfahren. Entscheidungsprozesse werden dadurch beschleunigt und eine größere Transparenz und Akzeptanz unter Beteiligten erreicht.

Schlagworte

Kollaboration, Planung, Visual Analytics, partizipative Entscheidungsprozesse

Kooperationen im Projekt

Publikationen

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
Kontakt
Prof. Dr. Korinna Bade

Prof. Dr. Korinna Bade

Hochschule Anhalt

FB 5: Informatik und Sprachen

Lohmannstraße 23

06366

Köthen (Anhalt)

Tel.+49 3496 673139

korinna.bade(at)hs-anhalt.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...