« Projekte
Optimierung von schnelldrehenden Rotorantrieben
Projektbearbeiter:
Dipl.-Ing Fischer, Prof. Dr. Strackeljan
Finanzierung:
Industrie;
Entwicklung eines Lagerungskonzeptes für schnelldrehende elastisch gelagerte Rotorsysteme. Hiebei werden speziell die Materialeigenschaften der Elastomerkomponenten auf die Rotordynamik untersucht. Ziel ist die Entwicklung einer Lagerung, die bezgl. Unwuchttoleranz und Stabilität einen sicheren Betrieb bei hohen Drehzahlen ermöglicht und die Beschreibung von Rotor-Welle-Kopplungen. Im Rahmen des Projektes wird das FEM- Programm FERAN entwickelt.

Schlagworte

Rotordynamik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...