« Projekte
Zur Ökonomie städtischer Armut in Kenia: Das Beispiel Nairobi
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Städtische Armut ist ein den Urbanisierungsprozess fragmentierter Volkswirtschaften begleitendes Phänomen, deren Erscheinungsformen sich insbesondere in den informellen Wohngebieten der Städte manifestieren. Das Vorhaben analysiert am Beispiel Nairobis die räumlichen und sozioökonomischen Strukturen städtischer Armut sowie deren besondere Funktionalität im Kontext der städtischen Ökonomie.

Schlagworte

Armut, Kenia, Urbanisierung, informeller Sektor, Ökonomie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...