« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
NAUT: Multizentrische prospektive Studie bei chronisch-myeloischer Leukämie zur Abschätzung der Wirksamkeit von Nilotinib nach dem ersten oder zweiten erfolglosen Behandlungsabbruch und der Persistenz der molekularen Remission nach dem zweiten oder dritten Stopp der TKI
Finanzierung:
Industrie;
NAUT: Multizentrische prospektive Studie bei chronisch-myeloischer Leukämie zur Abschätzung der Wirksamkeit von Nilotinib nach dem ersten oder zweiten erfolglosen Behandlungsabbruch und der Persistenz der molekularen Remission nach dem zweiten oder dritten Stopp der TKI
In diese Studie werden CML-Patienten eingeschlossen, die nach einem ersten erfolglosen Absetzversuch eine beliebige TKI-Therapie für mindestens ein Jahr erhalten haben. In der Behandlungsphase der Studie erhalten die Patienten Nilotinib (600mg/Tag) für mindestens 2 Jahre. Nach diesem Zeitpunkt und bei Erfüllung der Kriterien (MR seit mindestens 12 Monaten und MR in den letzten 6 Monaten) wird die TKI-Therapie abgesetzt. Danach folgt eine therapiefreie Phase von 3 Jahren in der die Stabilität der molekularen Remission fortlaufend kontrolliert und im Falle eines molekularen Rückfalls die Therapie wieder aufgenommen wird.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...