« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Native Mass Spectrometry and Related Methods for Structural Biology
Finanzierung:
EU - COST;
Ziel dieser COST-Aktion ist es, eine Forschungsgruppe zu bilden, die ein gemeinsames Interesse an der Entwicklung und Anwendung neuer biomolekularer massenspektrometrischer Methoden hat, um zukünftig die Charakterisierung der Proteinstruktur schneller und routinierter zu gestalten.

Die Methoden umfassen nichtdenaturierende massenspektrometrische Lösungsansätze in Kombination mit Ionenmobilität, sowie Wasserstoff-Deuterium-Austausch, chemische Vernetzung und andere Markierungstechniken im Zusammenhang mit computergestützten Herangehensweisen.
Indem diese Arbeitsmethoden einer breiteren wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden, können sie der menschlichen Gesundheit dienen, indem die Entwicklung von neuen Medikamenten erleichtert und die Qualität und Wirksamkeit von Biopharmazeutika sichergestellt wird.

Schlagworte

Proteinstruktur, massenspektrometrische Methoden
Kontakt
Prof. Dr. Andrea Sinz

Prof. Dr. Andrea Sinz

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät I

Institut für Pharmazie

Wolfgang-Langenbeck-Str. 4

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5525170

andrea.sinz(at)pharmazie.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...