« Projekte
Die Nationale Kohorte - Hauptphase
Finanzierung:
Bund;
Das Studienzentrum Halle wird im Rahmen des Gesamtvorhabens der Nationale Kohorte Aufgaben der Rekrutierung, Befragung und Untersuchung der Studienteilnehmender übernehmen.  Durch das Studienzentrum Halle wird in der Nationalen Kohorte die Population der Stadt Halle (Saale) und die des umliegenden Saalekreises berücksichtigt. Dadurch können sowohl eine städtische als auch eine eher ländliche Region abgebildet werden. Das vom Studienzentrum Halle durchzuführende Teilvorhaben erstreckt sich auf die standardisierte Rekrutierung von 10.000 Studienteilnehmern aus einer bevölkerungs-basierten Stichprobe sowie deren Untersuchung und Befragung im Zeitraum 2013 bis 2018. Zusätzlich zu Interview und Fragebögen werden eine Reihe von medizinischen Untersuchungen durchgeführt und verschiedene Bioproben gesammelt. Bei 20 % der Personen wird ein noch ausführlicheres Programm eingesetzt. Nach vier Jahren werden alle Teilnehmer nochmals untersucht und postalische Nachbefragungen zur Gesundheitssituation werden alle 2-3 Jahre erfolgen.

Schlagworte

Epidemiologie, Kohortenstudie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...