« Projekte
Misch- und Wärmeübergangsvorgänge in Drehrohröfen
Projektbearbeiter:
MSc X. Liu, weiterer Projektleiter: Jun.-Prof. Dr.-Ing. Fabian Herz
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Zur Simulation von Prozessen in Drehrohröfen werden die Feststoffbewegung, der Wärmeübergang und die Verbrennung simuliert. Für die Vermischung von Hubregion und Kaskadenschicht wurden vereinfachte Modelle auf Basis einfach zu messender Stoffwerte, wie z. B. Schüttwinkel, entwickelt. Der Wärmetransport in der bewegten Schicht wird mit einem Versuchsdrehrohrofen mit 5 m Länge und einem Innendurchmesser von 400 mm experimentell untersucht. Die Verbrennung und Flammenform wird mit CFD simuliert.

Schlagworte

Drehrohrofen, Prozess, Quertransport, Simulation, Wärmeübergang
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...