« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Mentales Lernen zur Begleitung des motorischen Trainings in der RSG
Projektbearbeiter:
Peter Blaser, Katja Bach
Finanzierung:
Bund;
Das Projekt zielt darauf ab, die Leistungen von Nationalkadern in der Rhythmischen Sportgymnastik im Bundesstützpunkt Halle zu optimieren, um den Anschluss an die Weltspitze herzustellen.Es wird davon ausgegegangen, dass durch effektivere Trainingsmethoden in der sporttechnischen Ausbildung die internationale Konkurrenzfähigkeit erlangt werden kann. Deshalb wird das motorische Training durch gezieltes mentales Lernen unterstützt. Zum mentalen Lernen wurde ein Gerätesystem " Gymnastik Mental "entwickelt. Dieses System soll im Prozess des Technikerwerbstrainings eingesezt werden. Mit Hilfe verschiedener Tests wird hinterfragt, wie sich die mentale Bewegungsrepräsentation entwickelt und wie sie die motorische Ausführung der sportlichen Technik beeinflusst.

Schlagworte

Audiovisuelle Sinne, Lernprozess, mentales Lernen, motorisches Lernen

Geräte im Projekt

Publikationen

2005
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...