« Projekte
Marius Mercator: deutsche Übersetzung und Kommentierung
Projektbearbeiter:
Claudia Konoppa
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Die Promotionsarbeit bietet eine Übersetzung und Kommentierung der Schriften des Marius Mercator und hat das Ziel, diese Gestalt der Kirchengeschichte als Vermittler und Informant zwischen Ost und West im Zusammenhang sowohl des christologischen als auch des pelagianischen Streites zu profilieren.

Anmerkungen

Ansprechpartner: <br> Claudia Konoppa (claudia.konoppa@gmx.de) ; Veröffentlichung: Konoppa, Claudia, Die Werke des Marius Mercator. Übersetzung und Kommentierung seiner Schriften (Europäische Hochschulschriften Reihe 23), Frankfurt am Main 2005

Schlagworte

Streit, christologischer
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...