« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
3D-LogistikSensor - Mobiler 3D-Logistiksensor zur multikriteriellen Bewertung logistischer Parameter
Finanzierung:
Bund;
Ziel des FuE-Projektes "3DLogistiksensor" ist die Entwicklung eines mobilen, eingebetteten, modularen Systems zur flexiblen 3D-Vermessung großvolumiger und komplexer Objekte mit automatisierter Bestimmung logistischer Kenngrößen aus den rekonstruierten 3D-Messdaten für den Anwendungsbereich Produktion und Logistik. Hardwareseitig sind dabei vor allem Aspekte der robusten Nutzbarkeit im Anwendungsumfeld von Produktion und Logistik zu beachten, die sich aus den genannten Nutzungsanforderungen ergeben. Aus Anwendungssicht besteht die Herausforderung für das modulare Sensorsystem, ein breites Spektrum  von  Anwendungen der  Logistik (Schüttgutlogistik, Stückgutlogistik) abzudecken.

Im Rahmen des Projektes werden  auf Seiten der Bildauswertung und Analyse neuartige Module entwickelt, die unter den Bedingungen nicht-kooperativer Messumgebungen und unbekannten extrinsischen Kalibrierungsparametern aus den verschiedenen Rohdaten für ein spezifisches logistisches Objekt (wie Paket, Palette) eine Bildaggregation zur Generierung zusammenhängender 3D-Modelle und eine anschließende Berechnung logistischer Zielgrößen (Volumenwert, Füllstand, Histogramm) ermöglichen. Dabei sind sowohl konvexe als auch konkave Strukturen zu berücksichtigen.

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...