« Projekte
Landesstelle für Entwicklung und Koordinierung der wissenschaftlichen Weiterbildung in Sachsen-Anhalt
Projektleiter:
Projekthomepage:
Finanzierung:
EU - Sonstige ;
Die Landesstelle geht aus dem Projekt "Koordinierungsstelle für Wirtschaft und wissenschaftliche Weiterbildung" hervor.

Leitidee unseres Projekts ist die Förderung und Stärkung der Wirtschaft Sachsen-Anhalts durch passgenaue wissenschaftliche Weiterbildung von Fach- und Führungskräften kleiner und mittlerer Unternehmen. 

Einen Überblick über die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote der Hochschulen des Landes gibt die wissWB-Datenbank (http://www.wisswb-portal.de/wisswb/sachsen-anhalt/anbinf/anbinf.htm).
 
Unser Projekt koordiniert die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft, um die Bedarfe der regionalen Unternehmen mit den Weiterbildungsaktivitäten der Hochschulen Sachsen-Anhalts zu verknüpfen. Seit April 2008 existiert an sieben staatlichen Hochschulen des Landes ein Transferzentrum, das Sie bei Fragen zur wissenschaftlichen Weiterbildung und Absolventenvermittlung berät. 

Die Landesstelle begleitet die Zusammenarbeit der sieben Transferzentren (Kontakte: http://www.wiweiter.org/ww1/cms/front_content.php?idcat=22&idart=72), um durch diese Verknüpfung den maximalen Vorteil für die Wirtschaft und die Wissenschaft Sachsen-Anhalts zu erreichen.

Die Landesstelle für Entwicklung und Koordinierung der wissenschaftlichen Weiterbildung in Sachsen-Anhalt wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Schlagworte

Landesstelle, wissenschaftliche Weiterbildung
Kontakt