« Projekte
Kulturelle Selbsterfahrung in der neuen Heimat
Finanzierung:
Robert Bosch Stiftung GmbH ;
Eine Stadt als (s-)eine Heimatstadt kulturell zu erfahren und zu entdecken, ist das verbindende Element für die Beteiligten in unserer Projektidee, bezogen auf die Otto-Stadt Magdeburg in Sachsen-Anhalt.  Fremde und Einheimische sind in einer Projektarbeit aktiv auf der Suche nach Heimat stiftenden Orten und Menschen der Stadt Magdeburg, sie lernen dabei sich selbst und andere kennen, was eine lebendige Nachbarschaft von Magdeburgern und Neu-Magdeburgern gestaltbar werden lässt.

Schlagworte

Flüchtlinge, Nachbarschaft, Vielfalt
Kontakt