« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Kriminalpräventive Wirkung von Anti-Korruptions-Programmen - Deutsche Großunternehmen im Spannungsfeld zwischen Landes- und Unternehmenskultur
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. Kai-D. Bussmann
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Wirtschaftskriminalität, insbesondere Korruption, steht nach medienwirksamen Skandalen im Fokus der  öffentlichen und auch wissenschaftlichen Diskussion. Kernstück in der zweiten Forschungsstufe des Projekts ist
eine Befragung von Managern in den ausgewählten Ländern Indien, China, Russland und, als Referenzland,
Deutschland.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...