« Projekte
Die Kommunikation ambulanter Pflegedienste im Web 2.0 – derzeitiger Stand und Entwicklungsperspektiven
Projektbearbeiter:
Jana Georgi, Michaela Mechow
Finanzierung:
Haushalt;
Die Untersuchung befasst sich mit der Kommunikation ambulanter Pflegedienste im Web 2.0. Gegenstand des Forschungsprojekts ist die Dokumentation des Status Quo bei der Verwendung des Internets als Kommunikationskanal sowie eine Analyse der damit verfolgten Zielsetzungen in dieser Branche. Hierfür wurde bereits im Jahr 2013 eine Online-Umfrage bei 144 privaten Anbietern ambulanter Pflegedienstleistungen aus ganz Deutschland durchgeführt. Schwerpunkt der Befragung waren die etablierten und weit verbreiteten Web 2.0-Anwendungen. Aus den Ergebnissen der Untersuchung sollen Chancen, aber auch mögliche Risiken im Bereich der Pflegedienste beim Einsatz der neuen Medien als Kommunikationsinstrumente mit internen und externen Zielgruppen herausgearbeitet werden.

Schlagworte

Kommunikation im Web 2.0, Social Media, ambulante Pflegedienste
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...