« Projekte
Kalibrierung der Parameter von Diskrete Elemente Simulationen zur Erstellung von Verschleißvorhersagen in der Schüttguttechnik
Projektbearbeiter:
MSc Thomas Rößler
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Ziel des Promotionsvorhabens ist die Erarbeitung von Kalibrierungsmethoden zur quantitativen Verschleißvorhersage in Computersimulationen auf Basis der Diskrete Elemente Methode (DEM). Dazu werden experimentelle und simulative Untersuchungen durchgeführt, mit denen zum einen die prinzipielle Eignung verschiedener Verschleißmodelle in der DEM überprüft und zum anderen die DEM-Parameter mit realitätsnahen Ergebnissen bestimmt werden sollen.

Schlagworte

DEM, Verschleiß, Verschleißvorhersage
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...