« Projekte
Internet-bassierte Lokalisierungswerkzeuge und Content Management für das Übersetzen von Web-Seiten
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Projekt verfolgt die Zielsetzung der Entwicklung von Lokalisierungswerkzeugen zur Übersetzung von Web-Seiten für den professionellen Einsatz. Nachdem die grundlegenden Ideen und technologischen Ansätze durch Entwicklung eines Prototyps evaluiert wurden, werden im Rahmen des Projektes alle erforderlichen Schritte auf ihre Automatisierbarkeit und Skalierbarkeit auf Übersetzungsprojekte realer Größenordnung untersucht.
Alle vorhandenen bzw. zu entwickelnden Funktionalitäten sollen für die Lokalisierungsarbeit in virtuellen Teams verfügbar gemacht werden, d.h. alle Funktionalitäten des Lokalisierungswerkzeugs sollen über das Internet verfügbar gemacht werden, so dass eine der zentralen Zielsetzungen ein vollständig Internet-basiertes Werkzeug ist.
Das Projekt erfordert Interdisziplinarität: zur Beurteilung der sprachlichen Korrektheit sowie zur Qualitätssicherung in einzelnen Projektabschnitten ist neben informatisch-technischer Entwicklungskompetenz in größerem Umfang linguistisches und übersetzerisches Know-how erforderlich.

Schlagworte

Translation, übersetzen
Kontakt
Prof. Dr. Ursula Fissgus

Prof. Dr. Ursula Fissgus

Hochschule Anhalt

FB 5: Informatik und Sprachen

Lohmannstr. 23

06366

Köthen (Anhalt)

Tel.+49 3496 673121

Fax:+49 3496 673199

u.fissgus@inf.hs-anhalt.de