« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Der "Index für Inklusion" als Instrument für die Selbstevaluation von Bildungseinrichtungen
Projektbearbeiter:
Ines Boban
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Nachdem der Index für Inklusion für Schulen in deutschsprachigen Bereich relativ weit verbreitet und eine neue englische Ausgabe 2011 erschienen ist, wird der Index für Inklusion weiterentwickelt. Dabei gibt es folgende Modifikationen: Auf der Basis der Erfahrungen mit der deutschen Kita- und Schulausgabe sowie mit dem Kommunalen Index für Inklusion sowie die Anregungen durch die neue englische Ausgabe wird ein Index für Inklusion für Bildung entwickelt, der von der Krippe bis zur Erwachsenenbildung sowie in der nonformellen Bildung anwendbar sein soll.Dafür ist eine interdisziplinäre und internationale Steuergruppe gebildet worden, die von einem breiter ausgestellten Fachbeirat unterstützt wird. Evaluiert wird die neue Fassung durch zahlreiche kritische Leser_innen, die aus unterschiedlichen fachlichen, konzeptionellen, regionalen und Beteiligten-Perspektiven Rückmeldungen geben.

Schlagworte

Evaluation

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...