« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Implementationsstudie 1 zur Evaluation von Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben
Projektleiter:
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf selbstbestimmte und umfassende Teilhabe, die Gleichbehandlung und die Förderung von Chancengleichheit voraussetzt. Dieses Recht beinhaltet die Teilhabe am Arbeitsleben. Seit dem Jahr 2000 ist die berufliche Rehabilitation in den Sozialgesetzbüchern (SGB III und SGB IX) neu verankert. Da Forschungen zu den Wirkungen der Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) noch unzureichend sind, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine Evaluation in Auftrag gegeben. Die Implementationsstudie 1 stellt ein Modul der Gesamtevaluation dar, dass inhaltliche Ergebnisse zum Verlauf, zu Problemen und Problemlösungsmöglichkeiten im Prozess der LTA generieren soll. Weiterhin dient sie der Vorbereitung der anschließend geplanten Effektivitäts- und Effizienzanalyse.

Schlagworte

Behinderung, Chancengleichheit, Studie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...