« Projekte
Höhlenlehme in der Barbarossahöhle mit ihrem Fauneninhalt, Kyffhäuser
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
In der Barbarossahöhle sind an verschiedenen Stellen Höhlenlehme in unregelmäßigen Anschnitten, teils geschichtet, mehrheitlich aber ungeschichtet, verbreitet. Die Tone und Silte führen weißgraue Gipsknollen und Gipsrosetten. Bemerkenswert sind Fossilfunde in den Lehmen und selbst in den diagenetisch im Höhlenlehm gewachsenen Gipsrosetten: Muscheln, Schnecken und andere.
Im Rahmen ds Projektes soll zum Einen die Verteilung und Zusammensetzung der Höhlenlehme ermittelt werden und zum Anderen sollen die Fossilfunde genauer erfasst sowie bestimmt werden.

Schlagworte

Barbarossahöhle, Höhlenlehm, Kyffhäuser
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...