« Projekte
1914-1918: Heimat im Krieg. Jugendwettbewerb zur Alltagsgeschichte des Ersten Weltkriegs in Sachsen-Anhalt
Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Yvonne Kalinna
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Grund genug, um mal wieder einen Blick »zurück« zu werfen, oder?Anlässlich dieses Jahrestages bietet der Jugendwettbewerb »1914-1918: Heimat im Krieg« Jugendlichen im Alter von 14 bis 22 Jahren die Möglichkeit, sich mit den Veränderungen und Umbrüchen für die Region Sachsen-Anhalt im Ersten Weltkrieg auseinandersetzen.
Der Jugendwettbewerb zur Alltagsgeschichte des Ersten Weltkriegs in Sachsen-Anhalt ist ein Kooperationsprojekt der lkj Sachsen-Anhalt e.V. und dem Institut für Geschichte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Anmerkungen

Kooperation mit der lkj Sachsen-Anhalt e.V.

Schlagworte

Erster Weltkrieg, Jugendwettbewerb, Sachsen-Anhalt

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...