« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Graphentheoretische Methoden zur Lösung von Zuschneideproblemen
Projektbearbeiter:
Dipl. math. oec. Vera Neidlein
Finanzierung:
Haushalt;
Zweidimensionale Zuschneideprobleme können mit Hilfe von AND/OR-Graphen gelöst werden. Es soll untersucht werden, inwieweit dieser Ansatz Lösungen von besserer Qualität bzw. in kürzerer Zeit liefern kann als "klassische" Ansätze; dazu sollen entsprechende Heuristiken entwickelt werden. Insbesondere werden Probleme mit Defekten betrachtet.

Schlagworte

AND/OR-Graph, Zuschneideproblem
Kontakt
Prof. Dr. Gerhard Wäscher

Prof. Dr. Gerhard Wäscher

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.:+49 391 6718225

gerhard.waescher@ww.uni-magdeburg.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...