Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

FS4p Upgrade Studie (MED-EL)

Projektbearbeiter:
PD Dr. Roland Mühler
Finanzierung:
Industrie;
In dieser Studie soll erhoben werden, ob und wie sich die Hörwahrnehmung von hochgradig ertaubten Patienten, die mit einem Cochler Implant versorgt wurden, nach der Umstellung von der FSP Feinstruktur-Sprachkodierungsstrategie auf die FS4p Feinstruktur-Sprachkodierungsstrategie ändert. Besonderes Augenmerk wird auf Sprachverständnis, Klangqualität und subjektive Zufriedenheit der Probanden gelegt.

Schlagworte

Cochlear Implant

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...