« Projekte
Erweiterung von Molecular Modelling Programmpaketen zur Berücksichtigung der Lösungsmitteleinflüsse
Projektbearbeiter:
P. Schmiech
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Kristalle ändern ihre Form durch eine Reihe von Prozessparametern, unter denen sie erzeugt werden. Fremdstoffe (Additive) und Lösemittel sind dies in besonderem Maße. Vorhersagen über ihre Wirkungsweise (über Computersimulationen) wären sehr hilfreich und kostensparend. In diesem Projekt sollen dafür Algorithmen entwickelt werden.

Anmerkungen

weitere Ansprechpartner: Uni Halle - M.Sc. J. Lu

Schlagworte

Kristallisation, Molecular Modeling, solvent
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...