« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Erweiterung funktionserhaltender operativer Zugänge am Boden des IV. Ventrikels unter Berücksichtigung dreidimensionaler Darstellung motorischer Hirnnerven-Kerngebiete und Anwendung der rahmenlosen Stereotaxie
Projektbearbeiter:
Christian Strauss, Jens Rachinger
Finanzierung:
Bund;
Ein sicherer operativer Zugang über die Fossa rhomboidea setzt detaillierte topographisch-anatomische Kenntnisse der Kerngebiete des Hirnstamms voraus, die nur durch subtile  morphometrische Untersuchungen erreicht werden können. Dabei spielt der Colliculus facialis als Orientierungs­punkt für die Nuclei nervi facialis, oculomotorii, abducentis sowie paramedian gelegene Raphe-Kerne (Formatio reticularis pontis) eine wichtige Rolle. Besonders wichtig ist dabei, den oberflächlich nicht leicht zu lokalisierenden Nucleus ambiguus intraoperativ zu schonen. Die bereits bekannten, sicheren chirurgischen Korridore am Boden des IV. Ventrikels zu erweitern, ist das Ziel dieses Projektes. Daher sollen Colliculus facialis und Nucleus ambiguus dreidimensional rekonstruiert und in Beziehung z. B. zu Trigonum nervi hypoglossi und vagi gestellt werden. Methodisch sind dazu histologische Untersuchungen und Aufarbeitung mittels Computertechnik vorgesehen. Hierzu sollen humane Hirnstämme bei Leichnamen von Personen entnommen werden, die ihre Körper im Rahmen einer Körperspende wissenschaftlichen Zwecken zur Verfügung gestellt haben. Diese dreidimensional rekonstruierten Daten sollen bei Patienten mit Hirnstammprozessen im Sinne eines anatomischen Atlas für die Hirnnervenkerne auf den für die rahmenlose Stereotaxie verwendeten Bilddatensatz übertragen werden. Auf diese Weise könnte bereits präoperativ die Planung des operativen Zugangs erleichtert und gegebenenfalls intraoperativ optimiert werden.

Schlagworte

Hirnstammchirurgie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...