Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Entwicklung von auf wassergekühlten Brennstoffzellen basierenden USV- und APU-Modulen

Projektbearbeiter:
Maik Heuer, Günter Heideck, Paul A. Bernstein
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das Verbundprojekt befasst sich mit der Entwicklung und Analyse von wassergekühlten Brennstoffzellen, die als Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und Hilfsstromaggregat effizient elektrische Energie zur Verfügung stellen, sobald die Hauptenergieversorgung, z.B. das elektrische Energieversorgungsnetz ausfällt oder Netzstörungen auftreten.

Schlagworte

APU, Brennstoffzellen, USV, Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...